Blaubeermuffins mit Streuseln

Blaubeermuffins sind meine all-time-favorites unter den Muffins, weil sie so schön fruchtig sind, total schnell gemacht sind und noch dazu hübsch aussehen. Die gehen einfach immer - solange man an frische Blaubeeren kommt, denn tiefgekühlte Beeren färben den kompletten Teig unappetitlich blau und das ist wirklich nicht so toll. Und weil ich die seit Jahren immer wieder gerne backe, dachte ich mir, ich teile mal mein Lieblingsrezept mit euch, denn die Blaubeersaison ist für heuer ja noch nicht ganz vorbei und vielleicht kann's ja jemand gebrauchen :)

#484

  1. Man braucht für den Teig (für ca. 18 Stück): 100g weiche Butter, 3 Eier, 180g Zucker, 200ml Milch, 300g Mehl, 2 EL Backpulver, die Schale einer Bio-Orange, ca. 250g Blaubeeren (wer will, kann natürlich auch noch mehr in den Teig geben)
  2. Man braucht für die Streusel: 50g Butter, 50g Zucker, 65g Mehl
  3. Zubereitung des Teigs: Verrührt die Butter mit den Eiern und dem Zucker und fügt abwechselnd die Milch, das Backpulver und das Mehl hinzu. Reibt anschließend die Schale der Orange in den Teig. Zum Schluss hebt ihr eure Blaubeeren vorsichtig unter, damit sie nicht zermatscht werden und den Teig verfärben. Und dann könnt ihr die Teigmasse auch schon in die Muffinformen füllen.
  4. Zubereitung der Streusel: Hier müsst ihr einfach nur alle Zutaten miteinander verkneten, am besten funktioniert das direkt mit den Händen. Eventuell müsst ihr ein bisschen mit dem Mehl variieren, bis ihr die richtige Konsistenz habt. Wenn ihr das geschafft habt, müsst ihr sie nur noch auf dem Teig verteilen und den Ofen vorheizen (Ober-/Unterhitze auf 200°; Umluft auf 180°). Backt sie am besten auf mittlerer Schiene für 20 min. und testet mit einem Zahnstocher, ob der Teig gut durch ist, bevor ihr sie dann aus dem Ofen nehmt und auskühlen lasst. 

Kommentare :

  1. Die sehen sehr gut aus! Immer wenn ich ein neues Rezept von dir sehe, muss ich an die köstlichen Double Cheesecake Muffins von dir denken, die waren einfach der Wahnsinn :-)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  2. lecker :) sehen so gut aus....
    alles liebe maria

    AntwortenLöschen
  3. Lecker, lecker danke schön! Heute gab´s gekauften Käse-Blaubeerkuchen, aber deine Muffins sind wohl eine echte Alternative - müssen wir mal ausprobieren!

    Lieben Gruß Peter

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für deine Meinung !