Walking on Sunshine

#436 hochformat1 IMG_3646
☼ Februarwetter, so wie es von mir aus liebend gerne jedes Jahr sein könnte! ☼

Kommentare :

  1. WUnderschöne Kontraste und Farben. Auch die Motive sind schön gewählt :)

    Könntest du vielleicht mal einen Post machen wie du deine Bilder bearbeitest? Das würde mich interessieren! :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das Bokeh sieht soo schön aus!! :))

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, die Sonne diesen Monat war echt wunderschön, wenn sie denn da war :) schöne Bilder:)

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich sehr schöne Bilder! Das Licht ist perfekt <3

    AntwortenLöschen
  5. Das Licht die Farben, scheint echt perfektes wetter zu sein :D
    Wirklich sehr schön die Bilder ♥

    AntwortenLöschen
  6. Super schöne Bilder, ich liebe dein Blogdesign!
    Liebe Grüße Elena <3
    Sometimes fabulous
    Bei mir findet gerade eine Verlosung statt!

    AntwortenLöschen
  7. wunderbare bilder!
    das licht ist so schön :)

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos! Das Licht ist wirklich wunderschön :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie schön! Leider ist das Wetter bei uns sehr weit diesem tollen Licht entfernt…

    AntwortenLöschen
  10. Wow, wunderschön Bilder und die Farben ♥ Traumhaft
    Ich könnte auch echt jedes Jahr so einen Februar haben, obwohl es gerade regnet, aber dafür kommen schon die ersten Blumen aus der Erde geschossen :)

    ♥Laura
    birds-areflying.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. und jetzt antworte ich viiiiel zu spät :D aber ich lag die ganze letzte Woche krank im Bett haha :D ich weiß nicht, wie das bei dir ist, aber ich bin bei einer Erkältung immer total fertig. Ich komm kaum aus dem Bett und andere rennen wochenlang mit Husten und Schnupfen rum und die stören sich daran nicht :D mir raubt das immer wahnsinnig viel Energie... Und ich bin so oft zu den Jahreszeitenübergängen krank... :D
    wir hatten gestern Abend eine Veranstaltung in der Schule, bei der Eltern ihre Berufe vorgestellt haben. Ich war beim Grafikdesigner, Psychologischem Psychotherapeut und Architekt (was mich aber weniger interessiert hat). Und ich muss schon sagen, dass es wirklich nochmal was ganz anderes ist, einen Menschen über seinen Job reden zu hören und Fragen stellen zu können :) Unter anderem hab ich eben gefragt, ob er seinen Beruf gut vom Privatleben trennen kann oder ob ihn manche Geschichten auch selbst total fertig machen... Und generell hat er eben erzählt, was für Menschen zu ihm kommen und was er so macht. Er kümmert sich jetzt um Erwachsene, wobei ich ja lieber mit jungen Menschen arbeiten würde, aber es war einfach total interessant ihm zuzuhören und ich bin wahnsinnig froh dort gewesen zu sein. Vielleicht mach ich nach der Schule wirklich erstmal ein freiwilliges Soziales Jahr und geh zu einem Psychologen :) um auch zu schauen, ob mich das nicht zu sehr mitnimmt... ich weiß nicht, ob ich, wenn mir Menschen ihr Leben und ihre Probleme offenbaren, den nötigen Abstand hab. Und ich bin wahnsinnig froh, dass ich ja noch 3 Jahre Zeit hab :D mit fast 15 darf man dann doch nicht das selbe (vor allem im medizinischen Bereich) machen, wie mit 18.... Deswegen mach ich mein Praktikum (das übrigens erst im Juli ist :D) jetzt auch in der Kinderkrippe :) und ich freu mich wahnsinnig! Zuerst hab ich überlegt, auf die Wochenstation zu gehen, aber meine Mama hat gesagt, dass ich in der Kinderkrippe wahrscheinlich viel mehr machen darf, weil die mich ja auch kennen :) Außerdem hab ich nur ein paar Minuten bis nach Hause und kann im Sommer draußen mit den Kindern rumtoben :D Ich denke, dass ich dabei auf jeden Fall viele Erfahrungen sammeln werde und es für den Anfang das richtige ist. Was hast du denn schon für Ideen wegen deinem Praktikum?
    Ja wahrscheinlich hast du recht... Wenn die Fotografie plötzlich nicht nur positives hat, sondern auch mal der blöde Job ist, der nicht genug Geld bringt... Wahrscheinlich macht das irgendwo alles kaputt oder auch besser, aber das weiß man ja vorher nicht. Vor allem in der heutigen Zeit gibt es so viele gute Fotografen/Kommunikationsdesigner, etc.... Und ich fotografiere unheimlich gerne und hoffe, dass mir nie irgendwas diese Leidenschaft kaputt macht.
    Liebe Grüße <3 :)
    Marie

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Blog! <3 Wird gleich mal gefolgt!
    Lg, Melli
    fashionargument.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. wow, die Farben sind wunderschön! :)

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne bilder und einnen tollen blog hast du <3

    lg kat
    http://million-fireflies.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für deine Meinung !