Käsekuchen mit Mandarinen

Käsekuchen2
  1. Man braucht (für eine ⌀26cm Springform): 200g Butterkekse, 90g Butter, 3 TL Vanillezucker, 600g Frischkäse (Doppelrahmstufe; Philadelphia finde ich dafür am besten), 150g Crème fraîche, 100g Zucker,   4 Eier, 2 gestrichene EL Speisestärke, 1 unbehandelte Zitrone, 1 Dose Mandarinen.
  2. Zubereitung des Bodens: Kekse in kleine Krümel zerbröseln, Butter schmelzen und beides zusammen mit dem Vanillezucker vermischen. Die Krümel in eine komplett mit Backpapier ausgekleidete Springform geben und als Boden mit einem Löffel festdrücken. Im Kühlschrank fest werden lassen.
  3. Zubereitung der Käsecreme: Die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Beides mit dem Frischkäse, der Crème fraîche und dem Zucker mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Danach ein Ei nach dem anderen unterrühren und die Speisestärke hinzufügen. Die Mandarinen entweder im Ganzen oder zerkleinert unterheben. Die Käsecreme auf den Boden in die Form füllen.
  4. Ab in den Ofen: Ofen (Heißluft) auf 150° vorheizen. Den Kuchen auf mittlerer Schiene ca. 45 min backen. Fertig ist er, wenn der Rand etwas dunkler und auch die Mitte fest ist. Vor dem Verzehr einige Stunden in den Kühlschrank stellen. 
Käsekuchen3

Kommentare :

  1. oh wie lecker ! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren <3

    AntwortenLöschen
  2. der sieht verdammt lecker aus, hätte ich jetzt gerne ein Stück! Ich glaub den muss ich die Woche auch mal wieder backen! :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Sieht richtig lecker aus! :)
    Käsekuchen ist neben Schokokuchen mein Lieblingskuchen, werde ihn vielleicht zur nächst besten Gelegenheit ausprobieren *-*
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Mhhh, der sieht ja mal soo richtig lecker aus. Ich komm dann mal zum Kaffeeklatsch vorbei, wenn man darf. Bring auch Sahne mit *grins* :D

    Nee Spaß beiseite, das Rezept ist wirklich toll. Kommt gleich mal in meinen dicken fetten (bereits völlig überfüllten) Rezepteordner xD

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, deine Kuchen sehen ja immer sooo lecker aus und aus Erfahrung weiß ich ja, dass sie auch so schmecken, die Double Cheesecake Muffins waren wirklich der Hammer :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Käsekuchen (wenn er gut gemacht ist)! Und deiner sieht wirklich sehr gut aus, ich glaube, ich sollte mir das Rezept mal abspeichern...

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für deine Meinung !