Weihnachtsbäckerei, die Erste - Zimtsterne

Ich bin schon seit Anfang November so richtig heftig in Weihnachtsstimmung - die Vorweihnachtszeit ist sowieso 100 mal besser, als die eigentlichen Feiertage - und diese Woche habe ich damit angefangen, sie auszuleben. Heißt für mich: Weihnachtsdeko aufstellen, eine Duftkerze nach der anderen abfackeln, durch den Weihnachtsmarkt schlendern, Glühwein trinken, mir Gedanken über Geschenke machen und nicht zuletzt: Plätzchen backen!

IMG_2685
(Die schöne Blechdose ist von DEPOT)

Man braucht (für ca. 2 Bleche): 2-3 Eiweiß (kommt auf die Größe des Eis an), 180g Puderzucker, 200g gemahlene Haselnüsse, 120g gemahlene Mandeln, 2 EL gehäufte EL Kakaopulver, 2 TL Zimt, ein bisschen Vanillemark (ein paar Tropfen Aroma tun's zur Not auch), 1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung: Eiweiß und Puderzucker mit dem Handrührgerät steif schlagen. Ungefähr 1/3 der Masse  zur Seite stellen. Unter den Rest rührt bzw. knetet ihr dann nach und nach sämtliche übrige Zutaten unter, bis ihr einen Teig habt, der sich ausrollen lässt (auf eine Dicke zwischen 0,5 - 1cm). Jetzt müsst ihr die Sterne (oder welche Form auch immer ihr nehmen wollt) nur noch ausstechen und mit einer nicht zu dünnen Schicht der übrigen Eiweiß-Masse bestreichen. Das ganze kommt dann für 10-12 Minuten auf 150° Ober-/Unterhitze in den Ofen.

Habt ihr auch schon etwas gebacken? Und wenn nicht: Wann werdet ihr wahrscheinlich damit anfangen?  
Seid ihr überhaupt schon in Stimmung? 

Kommentare :

  1. Das sieht wirklich richtig lecker aus! Ich habe noch nicht wirklich angefangen zu backen aber einfach weil mir die Zeit fehlt :)

    AntwortenLöschen
  2. Lecker!
    Gestern hab ich Chocolate Chip Cookies gebacken, aber weihnachtlich ist das ja nicht gerade :D

    AntwortenLöschen
  3. In allgemeiner Stimmung bin ich noch soo gar nicht, das kommt bei mir meistens erst zwei Wochen vorher... also immer recht spät. Aber dein Rezept werde ich mir auf jedenfall merken und dann backen ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin zur Zeit voll in der Backstimmung, habe gestern schon mit meinen Geschwistern und Cousinen zusammen Plätzchen gebacken, auch wenn wir kein Weihnachten feiern liebe ich die vorweihnachtszeit auch. ♥

    AntwortenLöschen
  5. ohh ja ich bin auch schon so richtig in Weihnachtsstimmung und freue mich jeden Tag mehr drauf :))
    Vor allem wenn dann alles so schön duftet und diese ganzen leckeren Sachen und wenn man sich einfach in sein Bettchen kuschelt und etwas warmes trinkt! <3
    hachja...und Kerzen ist ein MUSS.

    lg http://ocean-sm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Zimtsterne, freu mich schon bald welche zu backen!
    Deine sehen wirklich perfekt aus.

    AntwortenLöschen
  7. am besten gefällt mir die dose ("backen mit liebe")!

    AntwortenLöschen
  8. ah, die werde ich heuer auch noch machen.
    muss nur noch wissen wann - wenn ich mal zeit finden würde -.-

    pssshhht.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Oh die Dose ist richtig schön :)
    Ich hab auch schon bisschen angefangen zu backen :)

    lg Caro

    AntwortenLöschen
  10. Das Rezept probier' ich auf jeden Fall aus, sobald ich in Weihnachtsstimmung bin :)

    AntwortenLöschen
  11. ich muss auch endlich mal backen :) sieht sooooo verdammt lecker aus <3

    AntwortenLöschen
  12. Mir gehts genauso! Bin auch schon total in Weihnachtsstimmung ud Plätzchen habe ich auch bereits gebacken!;D
    Deine sehen übrigens sehr lecker aus!
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen superlecker aus, ich habe übrigens die gleiche Plätzchendose bloß in klein :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für deine Meinung !