Aprilbücher

  1. "Das Böse in uns" von Cody McFadyen. Der dritte Fall in der Reihe um Smoky Barrett. War wie gewohnt spannend, hat sich gut und flüssig gelesen. Im Gegensatz zum zweiten Teil wurde auch nicht mehr so oft auf die Vorgängerbände angespielt, was ich ziemlich positiv finde, weil mich sowas immer stört. Mal schauen, ob ich mir den 4. Thriller auch demnächst besorge.
  2. "In meinem Himmel" von Alice Sebold. Empfehlung einer Freundin, die ich gerne an euch weitergebe. Eine ziemlich beeindruckende Geschichte über ein Mädchen, das vergewaltigt und ermordet wurde, und ihre Familie und Freunde von da an aus ihrem Himmel beobachtet. Dabei geht es aber viel weniger um's Sterben, als um das Leben. Das hat mich noch tagelang nach dem Lesen beschäftigt.
  3. "1Q84 - Buch 3" von Haruki Murakami. Zu den beiden Vorgängern hab ich ja letzten Monat etwas geschrieben. Auch das dritte Buch war wieder spannend und das Ende hat mich nicht enttäuscht. Eine der besten Geschichten, die ich in letzter Zeit gelesen habe, also nach wie vor: Leseempfehlung. 
  4. "Life of Pi" von Yann Martel. Oh, es war sooo toll! Ich hab den Film vorher nicht gesehen, hab mir das Buch letzten Monat endlich gekauft und es verschlungen, weil mich die Geschichte absolut verzaubert hat. Die optimale Mischung aus witzigen, traurigen und nachdenklichen Passagen. Große Empfehlung meinerseits! Den Film habe ich mir dann übrigens direkt zum Release auf 3D Blu ray angeschafft und ebenfalls als sehr gut empfunden, auch wenn die Geschichte an manchen Stellen verändert wurde. Trotzdem eine gelungene Adaption. 
  5. "Tribute von Panem - Tödliche Spiele"/"Hunger Games - Catching Fire" von Suzanne Collins. Tja, so ziemlich jeder hat es ja schon gelesen und nachdem ich mir den ersten Teil von einer Freundin ausgeliehen und endlich gelesen habe, wollte ich wissen, wie es weitergeht. Also hab ich mir die Trilogie-Box auf englisch angeschafft und den zweiten Teil im April auch noch geschafft. Die Geschichte hat mir ganz gut gefallen, aber den Hype darum finde ich etwas übertrieben, denn so richtig vom Hocker reißen konnte es mich nicht. 
Ich hab mir übrigens ganz, ganz fest vorgenommen, jetzt im Mai wirklich wieder deutlich mehr zu fotografieren, dann gibt's hier auch endlich wieder mehr zu sehen! ;)

Kommentare :

  1. MEGA GUT! bin zurzeit auf der suche nach guten büchern :) danke für die tipps :)

    AntwortenLöschen
  2. die Tribute von Panem ♥ ♥ ♥
    ich liiiiebe die Bücher einfach *-*

    AntwortenLöschen
  3. Wow, du bist ja eine Leseratte ich bin begeistert! Das bin ich eigentlich auch nur leider komme ich gar nicht dazu, früher habe ich die Bücher auch verschlungen aber jetzt fehlt einfach auch die Lust dazu im Moment. Vielleicht wird es wieder besser wenn ich täglich mit dem Zug zwei Stunden unterwegs bin, hoffentlich! Schönen Sonntag wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe deine Buch-Posts immer! Freue mich schon auf mehr Fotos :)

    AntwortenLöschen
  5. Uiiii, hast aber einiges gelesen :)
    Freue mich schon auf deinen nächsten Lesemonat..

    AntwortenLöschen
  6. Life of Pi habe ich auch, ich fand nur den Anfang doof zu lesen und habe deswegen nicht weitergelesen. Wird es 'mittig' dann besser? :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünschte ich würde auch so viel Lesen, habe ich irgendwie keine Zeit mehr für :( Aber Kompliment an deinen Blog, habe in letzter Zeit sehr selten bis gar nicht mehr eine Seite gesehen, die so mit Liebe (zum Detail) gestaltet worden ist! Deswegen komme ich auch immer wieder gerne her :)

    AntwortenLöschen
  8. Die Tribute von Panem finde ich einfach toll.
    Aber das du sooo viel lesen kannst und die Zeit dafür hast, ist toll! Ich bin froh, wenn ich jeden Monat ein Buch gelesen bekomme :D.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Wie gerne ich auch nur so schnell und viel lesen könnte! :)
    Dein Blog ist so wunderschön, ich liebe dein Design und die Art wie du schreibst! :) Viele Grüße, Merle! :)

    AntwortenLöschen
  10. Freu mich schon, wenn du mehr fotografierst ❤

    Ich lese auch total viel und seit meinem Kindl
    sogar noch mehr, weil ich sofort weiter lesen
    kann, wenn das alte Buch fertig gelesen wurde :)
    Und ich hab deutlich mehr Platz im Regal, als wenn
    ich sie mir immer kaufe. Haha :P

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für deine Meinung !