Untitled
Ich widme diesen Post hier mal der Harry-Potter-Saga. Zum einen, weil ich mich schon so doll auf den letzten Film freue und zum anderen weil ich mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben will. Und vielleicht kommt auch noch dazu, dass ich mich in den Ferien (dank hundsmiserablem Wetter - kein einziger Tag ohne Regen, Sturm, Hagel oder Gewitter) durch meine komplette Harry-Potter-DVD-Samlung geschaut habe.

Ich liebe diese Geschichte einfach so sehr, dass ich mich bestimmt einmal pro Jahr durch die ganze Reihe lese. Kein anderes Buch in meinen Regalen ist so zerfleddert (v.a. band 3 - mein Lieblingsteil, dicht gefolgt von Nummer 7, allerdings ist der noch nicht so alt und deshalb auch noch nicht so mitgenommen) . Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, wie mir meine Schwester damals, als wir uns noch ein Zimmer geteilt haben, abends manchmal aus dem ersten Band vorgelesen hat und ich weiß noch mindestens ebenso gut, wie gruselig ich den ersten Film fand, als wir ihn uns im Kino angesehen haben :)
Und als ich dann neun war, hab ich die ersten vier Bände von meiner Tante geschenkt bekommen und sie in eineinhalb Wochen durchgelesen und seitdem jedem Buch als auch Film entgegengefiebert, auch wenn letztere natürlich nicht an die Bücher rankommen. Ich gestehe, dass ich sowohl von der filmischen Umsetzung von "Harry Potter und der Orden des Phönix" als auch von  "Harry Potter und der Halbblutprinz" ziemlich enttäuscht war, allerdings konnte mich der erste Teil vom "Ende" überzeugen und deshalb geh ich auch mit hohen Erwartungen und sicher nicht ganz ohne etwas Wehmut in die letzte Kinovorstellung.
Irgendwie bin ich mit der Saga groß geworden - ich bin immer noch der Meinung, dass sich die Eule, die mir meinen Brief aus Hogwarts zustellen sollte, verirrt hat - und verdanke ihr, die Freude am Lesen für mich entdeckt zu haben.

Mir bleibt jetzt also nichts mehr zu sagen außer:
"Thanks J.K. Rowling for giving me a magical Childhood!"

Habt ihr einen Lieblingsband?
Gibt es unter euch vielleicht noch den ein oder anderen Harry-Potter-Fan?
Oder seid ihr der Meinung, dass die Bücher überbewertet werden?


Ich wünsch euch allen einen schönen Rest-Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche!
Oh, when I was young, it seemed that life was so wonderful, a miracle, it was beautiful, magical.
And all the birds in the trees, well they'd be singing so happily, oh joyfully, oh playfully, watching me.
But then they'd sent me away to teach me how to be sensible, logical, oh responsible, pratical.
And they showed me a world where I could be so dependable, clinical, intellectual, cynical.

Supertramp - The logical song

Untitled

Ich würde sagen, das "a photo a day"-Projekt ist gescheitert. Weder spielt das Wetter, noch die Zeit mit und irgendwie kann ich mich auch nicht recht dazu aufraffen. Es ist nicht so, dass ich keine Lust oder keine Ideen hätte, aber irgendwie krieg ichs doch nicht auf die Reihe. Respekt allen, die es schaffen, ein 365-Tage Projekt durchzuhalten!
Dafür werde ich aber versuchen, in den nächsten Tagen meinen Makrolinsen-bericht fertig zu schreiben, außerdem bemühe ich mich, einen kleinen "Tipps und Tricks zum Fotografieren"-Post zu formulieren. Vielleicht komme ich auch noch dazu, meine zweite Blogvorstellungsrunde zusammen zu stellen. (Falls mir noch jemand seinen Link hinterlassen will, tut das bitte hier: http://katha-vertraeumt.blogspot.com/2011/05/blogvorstellung.html)
Untitled
Heute fiels mir wirklich schwer, mich für ein Bild des Tages zu entscheiden, weil einige bei rausgekommen sind, die mir sehr gut gefallen. Der Großteil davon fällt aber schon mal weg, weil man meine Cousine zu gut erkennen kann und ich diese Fotos nicht ins Internet stellen möchte. Außerdem bin ich noch nicht dazu gekommen, alle genau durch zu sehen, deshalb kanns auch sein, dass noch ein paar Schätze darunter sind. Auf jeden Fall machts unheimlich viel Spaß, mit ihr zu fotografieren, weil sie selber auch immer noch einige lustige Ideen hat.
Untitled
Untitled

Wie manchen von euch aufmerksamen lesern vielleicht schon aufgefallen ist, gibts von gestern kein Bild. Ich war viel zu müde und zu fertig, um ein gutes Bild machen zu können und außerdem war mir auch nicht nach fotografieren. Schließlich solls ja Spaß machen!

Außerdem möchte ich euch noch für eure Tipps danken! Das Kommentieren geht jetzt wieder =)

Und weil ich in den letzten Tagen ein paar mal darum gebeten werden, zu erklären, wie und mit was ich bearbeite, verweise ich nochmal eben auf mein Bearbeitungstutorial hier
Wenn ihr wollt, kann ich natürlich aber gerne auch mal einen allgemeinen Post mit Tipps und Tricks zum Fotografieren schreiben. Besteht Bedarf?
Das Zelteln war super. Es hat zwar immer mal wieder etwas geregnet, ich hab ziemliche Nackenschmerzen und ich hab mich schon lange nicht mehr so sehr auf meine Dusche gefreut, aber lustig wars. Wir haben  am Lagerfeuer gegrillt, Gitarre gespielt und dazu gesungen und der Atmosphäre halber Marshmallows angeschmolzen (pfui, schmeckt mir gar nicht!). Außerdem hab ich sehr sehr viele Fotos gemacht, aber als Bild des Tages von gestern habe ich mich für dieses hier entschieden:
Untitled
Außerdem will ich noch anmerken, dass zur Zeit entweder mit Blogger oder mit meinem Google Konto etwas schief läuft, denn ich kann auf anderen Blogs einfach keine Kommentare mehr schreiben, es sei denn, ihr habt dieses extra Kommentarfensterchen eingestellt. Kommt das jemandem bekannt vor oder weiß jemand, was da nicht stimmt? Das ganze ärgert mich nämlich ziemlich, weil ich so auch nicht auf eure Fragen antworten kann. Also wenn ihr etwas wissen wollt, schreibt mir besser über Formspring. Link dazu findet ihr unter "Wie ihr mich kontaktieren könnt"
Meine kleine Cousine ist jetzt für die erste Ferienwoche bei uns und da hab ich mir gedacht, dass es sicher auch mal nett ist, nicht immer nur mich auf den Fotos zu sehen. Außerdem machts ihr auch Spaß, für mich Model zu spielen :) Hier also Bild Nummer 3:
Untitled
Jetzt wo ich das Foto am PC-Bildschirm sehe, ärgere ich mich ein bisschen darüber, dass ich die Blende nicht etwas zu gemacht habe, weil man den Pinsel dann besser erkennen könnte. Aber aus Fehlern lernt man ja.

Ansonsten bin ich von heute Abend bis Dienstag mit meinen Mädels zelteln, deshalb werd ich das Bild für morgen wohl erst Dienstags bzw. Mittwochs hochladen können. Drückt uns die Daumen, damit das Wetter halbwegs aushält! Euch wünsche ich schöne Pfingstfeiertage
Bevor ich euch das Foto des heutigen Tages zeige, würde ich euch gerne fragen, wie ihr das abgeänderte Design findet? Es ist ein bisschen schlichter und ich denke die Fotos kommen so besser zur Geltung. Außerdem hab ich meine zusätzlichen Seiten ein bisschen verändert und zusammengefasst und eine Art Gästebuch eingerichtet, also wenn ihr etwas loswerden wollt, fühlt euch frei, dort auch einen Kommentar zu hinterlassen.
Und jetzt aber ohne Umschweife zu Bild Nummer 2:
IMG_4021hg.jpg_effected
Eigentlich hätte es ganz anders werden sollen und der Versuch hat mich beinahe zur Verzweiflung gebracht. Ich war schon fast so demotiviert, dass ich das ganze Projekt platzen lassen wollte. Es hat geregnet, der Schaum war zu flüssig und die "Wölkchen" wurden immer wieder weggeweht (bevorzugt in mein Gesicht :S). Dementsprechend bin ich mit dem Endergebnis nicht so ganz glücklich, aber was solls?
So, nachdem es hier in letzter Zeit eher still war und ich auch kaum Zeit hatte, mich wirklich mit meiner Kamera auseinander zu setzten, hab ich mir gedacht, ich starte jetzt für die Ferien ein kleines Projekt. Jeden Tag ein Bild ist das Ziel. Zwar ist die Zeit in den kommenden zwei "freien" Wochen auch schon wieder sehr knapp bemessen und vor allem schularbeitslastig, aber so viel Luft muss sein.

Und hier kommt Nummer 1:
#158 (number 1)
Ich war heute endlich mal wieder mit meiner Besten etwas spazieren, nachdem wir zuerst bei mir im Garten Federball gespielt haben. Und weil ich natürlich aber nicht nur dieses eine Bild von meinen geliebten Kornblumen (die sind sooo schön) gemacht habe, folgen jetzt noch zwei weitere:
IMG_3973,2
#159

Ich wünsche euch schon mal eine gute Nacht und ein schönes Wochenende!
... like a dog without a bone,
an actor out alone,
Riders on the storm"


Riders on the storm - The Doors
Ich steh zur zeit total auf The Doors ♥


Pläne fürs Wochenende:
Hausaufgaben machen, für Klausuren lernen, Choreografie für Gymnastik und Tanz ausdenken. Hört sich doch nach unheimlich viel Spaß an, nicht? Ich hoffe für euch, dass ihr etwas angenehmeres vor habt :)
Aber ich werd wohl überleben, schließlich hatte ich am Mittwoch einen lustigen Abend und gestern einen furchtbar faulen schulfreien Tag.

Außerdem hab ich eine Idee für ein paar Fotos und ich würd mich freuen, wenn ich das in naher Zukunft vielleicht auch noch in den Zeitplan quetschen könnte und das Wetter mitspielen würde. Zuvor muss ich aber erst noch einen schönen, geeigneten Platz finden.  Drückt mir die Daumen!
Einen kleinen Vorgeschmack dazu kann ich euch aber jetzt schon zeigen, hab nämlich heute gleich nach meinem Einfall ein bisschen hinterm Haus rumprobiert:

#154
#153
Untitled
#155
#156
Und zu guter letzt noch eine Frage an euch: Experiment Mittelscheitel - Go oder No?