So viel zu tun und...

... so wenig Zeit. Ist euch schon mal aufgefallen, dasse diese beiden Instanzen immer indirekt proportional zueinander zu sein scheinen? Je mehr man zu erledigen hat, desto kürzer ist der zur Verfügung stehende Zeitraum. Und hat man dann endlich mal genug Zeit, gibt es fast nichts zu tun. Im Augenblick trifft eindeutig der erste Fall auf mich zu.
Nichtsdestotrotz gibts jetzt ein paar Fotos/Dinge, die ich euch an dieser Stelle gerne zeigen möchte:


Zunächste einmal dieses Foto von Montag Morgen. Ist zwar nur ein Schnappschuss durchs Küchenfenster, aber der Sonnenaufgang war so schön, dass ich meine Kamera einfach kurz rausholen musste.


Weiter gehts mit ein paar neuen Dingen. Den braunen Cardigan (Vero Moda), das schwarze Top (Vero Moda) und die Jeansshorts (Only) hab ich mir in München gekauft. Der cremefarbene Cardi (Hollister) und diese wahnsinnig süße Kette sind Geschenke von meiner Schwester. Allerallerallerliebsten Dank nochmal dafür


Dann kam diese Woche noch ein weiteres Buch (rechts) auf meinen "Wartet-im-Regal-darauf-endlich-gelesen-zu-werden"-Stapel (links). Mal wieder etwas, was zur Zeit leider, leider, leider zu kurz kommt.


Und hiermit darf ich mein Wochenende verbringen: Mathe lernen, Mathe lernen, Mathe lernen und zur Abwechslung werd ich wohl noch ein wenig Mathe lernen. Wird zwar nichts bringen, weil mir dann am Mittwoch wenn ich vor meiner Klausur sitze trotzdem die Fragezeichen um den Kopf schwirren werden und der gute Wille allein bekanntlich nicht zählt.
Bin ich froh, wenn das überstanden ist und die Ferien vor der Tür stehen!

Ich weiß, das war jetzt kein besonders interessanter Eintrag, aber das Leben kann ja nicht jede Woche einer Actionkomödie gleichen und ich wollte nur mal eben zeigen, warum ich gerade nicht so viel zu berichten habe. Und vorm Lernen drücken wollt ich mich auch ;)

Kommentare :

  1. Den Taschenrechner hab ich auch - Math ERROR! :D

    AntwortenLöschen
  2. hast du mathe auch als abifach?
    bei mir ists nr.3 und versaut mir meinen nc.
    der sonnenaufgang ist allerdings wirklich schön :)
    lieben gruß.
    http://werunriot.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Das erste Bild sieht wunderbar aus :)
    Und die Kette finde ich total süß.

    Das mit Mathe kenne ich nur zu gut :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab exakt den selben Taschenrechner und ich hasse es, wenn dieses ERROR angezeigt wird, ich komm dem auch leider nie auf den Grund :D (aber echt gut das Photo so irgendwie)
    Wo wohnst du denn? München ist nämlich echt wunderschön.

    AntwortenLöschen
  5. Und ob der Beitrag interessant ist! Ist doch spannend, wenn andere ein bisschen was aus dem Leben von Bloggern erfahren. :) Ohja, Mathe lernen kenn ich nur zu gut. :/ Der Cardigan von Hollister schaut süß aus - auch wenn er etwas verdeckt ist ... Ach, wie mich schon auf den Hollisterstore in Frankfurt freue. <3

    AntwortenLöschen
  6. Oh Gott, hast du einen Mathe LK gewählt? Aber viel Glück bei deiner Klausur! Das erste Bild ist übrigens ein Traum, gefällt mir seeeeeehr gut :) Ich liebe ja Sonnenaufgänge. Kann es sein, dass du im gebirge wohnst? Sieht nämlich so aus :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Oh je. In Mathe war ich immer eine Niete. :/ Ich drück dir auf jeden Fall ganz doll die Daumen für die Klausur am Mittwoch. Dass die Fotos wunderschön sind, brauch ich dir sicher nicht extra zu sagen. Ich bin mir sicher, du weißt mittlerweile, dass ich jedes Einzelne deiner Fotos liebe. :D

    Übrigens: Ich hoffe, du hast nichts dagegen, dass ich in meinem letzten Post (in dem es um meine Lieblingsblogs geht) deinen Header verwendet habe, um dich zu verlinken. Falls dir das nicht recht ist, werde ich das Bild natürlich umgehend entfernen. ;-) Da ist der Post: http://durch-die-wand.blogspot.com/2011/04/blogs.html

    AntwortenLöschen
  8. Danke dir für deine lieben Worte. :)
    Ja neja kenne nur Erbendorf hihi.
    Komme aus Hof wenn es dir was sagt?
    Deswegen will ich unbedingt deine Gegend mal sehen. Die
    Wirkt so beruhigend. Das erste Foto ist übrigens toll <3

    AntwortenLöschen
  9. Du bist ja eine liebe! ^^ Ich mag deinen Blog sehr, weil die Farben so schön zusammenpassen und er so einladend und warm wirkt, deine Photos mag ich sehr.
    Ja, die Stadt ist ein Traum. Ich wünschte auch, ich würde noch ein Stückchen weiter dranwohnen. Aber cool, wenn man so ne Möglichkeit hat jederzeit für lange Zeit dort sein zu können ^^

    AntwortenLöschen
  10. Der Sonnenaufgang... *_*
    Aber aus dem Küchenfenster... Ist die Küche umgezogen, haben sie die Nachbarshäuser abgerissen oder ist das nur so weit schräg hintergezoomt? :D
    Der Math Error, der war immer mein liebster Freund, ich hoffe ich muss ihn nie wieder treffen...

    Und bitte nochmal. Elenas kam heute auch endlich an und - oh Wunder - sie mags. Yay ich bin gut. xD

    AntwortenLöschen
  11. Hey :)
    Dein Blog ist der Hammer! Wirklich tolle Fotos und das Layout ist verdammt schön! :))
    hab dich gleich mal verfolgt!!
    Wenn du magst, kannst du ja auch mal bei mir vorbeischauen :)

    Liebe Grüße Lina
    http://ausdrucksstaerke.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Der Taschenrechner kommt mir bekannt vor :D
    Hass. Hass. Tod und Verderben ;)
    Naja, Fotos sind sehr gut geworden, wie gern hätte ich dieses Talent. & nartürlich viel, viel Glück bei Mathe :D
    Liebste Grüße, Maria

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für deine Meinung !