Will nur kurz anmerken, dass ich derzeit nicht zuhause bin und letzte Woche zu viel Stress zum Posten hatte. Aber allerspätestens nach dem Wochenende werdet ihr wieder von mir hören ;) 
Bis dahin: Lasst's krachen und genießt die Ferien (also zumindest die unter euch, die sich auch gücklichen schätzen dürfen)
Vorneweg erst mal: Vielen Dank für die lieben Glückwünsche! :) 
#243 Let it snow!
Herrscht bei euch momentan auch absolutes Wetterchaos?
Schnee, Hagel und Regenschauer wechseln sich hier andauernd ab. Irgendwie nervig, v.a. weil die Straßen so unregelmäßig geräumt werden und mich meine Eltern einfach nicht alleine fahren lassen wollen. Zwar verständlich, aber hey, jetzt dürfte ich endlich und kann nicht :(

Außerdem hab ich noch eine wichtige Frage an euch: Wie verhindert ihr, dass eure Kamera total nass wird, wenn es schneit? Ich hab da immer bedenken, weil es der Technik sicher nicht gerade gut tut, aber wenn wunderschöne Flocken vom Himmel fallen, will ich auch nicht aufs fotografieren verzichten. Tipps? 
IMG_9299
Endlich Autofahren ohne nörgelnde Eltern auf dem Beifahrersitz. Endlich fortgehen ohne pünktlich um 12 verschwinden zu müssen. Endlich auch mal eben in die Stadt oder ins Kino gehen können, ohne erstmal bei den Eltern betteln zu müssen, bis sich jemand erwärmt und Fahrer macht. Endlich keine dämlichen Aufsichtsübertragungszettel mehr ausfüllen. 
Endlich tun können, was man will. Endlich "Erwachsen" (Haha).
 Endlich 18!
"Forgetting all I'm lacking, completely incomplete,
I'll take your invitation, you take all of me.
Now I'm falling even more in love with you, letting go of all I've held onto,
I'm standing here until you make me move, I'm hanging by a moment here with you.
I'm living for the only thing I know, I'm running and not quite sure where to go.
And I don't know what I'm diving into,
Just hanging by a moment here with you."
Hanging by a moment - Lifehouse
#241

Läuft bei mir in den letzten Tagen in der Endlosschleife. Also: Play! Play! Play!
Und wieder ist fast eine Woche seit dem letzten Eintrag vergangen. Irgendwie rennt die Zeit gerade unheimlich schnell und ich bin ziemlich damit beschäftigt, gleichauf mit ihr zu bleiben. Ist gar nicht so einfach bei 3 Klausuren in der Woche weder die nötigen Augenblicke für sich selbst, noch die für Mitmenschen zu vernachlässigen und dabei auch noch Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen. Klappt aber momentan überraschenderweise sogar noch halbwegs gut.

Herzlich Willkommen an all die neuen Leser und ein super dickes fettes Dankeschön an Steffi und Asta für die Verlinkungen
Das gestrige Ausflugsziel. Oder besser gesagt ein Teil davon, schließlich stand nicht nur der Kinderweihnachtsmarkt auf dem Plan ;) Der beständige Regen hätte nicht sein müssen und ein paar Grad weniger hätten das Glühweintrinken weihnachtlicher gemacht, aber das ist alles nebensächlich. War nämlich trotzdem toll :)

Außerdem fahr ich nächstes Wochenende mit den Mädels zum Geschenke kaufen wieder nach Nürnberg und normalerweise ist da genug Zeit, um dem Christkindlesmarkt nochmal einen Besuch abzustatten, dann gibt's mehr Fotos. Hatte neben wetterbedingten Sorgen um meine Kamera auch einfach anderes im Kopf und jetzt nur jämmerliche 7 eher schlechte Bilder auf der Speicherkarte.

Btw.: Bei uns hat's heute zu schneien begonnen. Bei wem noch? Auch so froh wie ich?

"If love was a word, I don't understand
The simplest sound with four letters. "
New Age - Marlon Roudette
#239
"Schreib was über die Liebe"
Okay, ich versuch's.
Erst mal muss ich sagen, dass ich auf dem Gebiet bisher keine großartigen Erfolge zu verbuchen hab. Zum Teil hab ich einfach kein Glück, zum Teil hab ich auch einiges verbockt, außerdem bin ich ziemlich wählerisch. Es kommt mir ein wenig so vor, als ob die Liebe und Ich nicht gerade durch ne besonders große gegenseitige Anziehung miteinander verbunden wären und wenn ich ganz ehrlich bin, komm ich damit ganz gut klar. Meistens zumindest. Natürlich kommt schon mal Neid auf, wenn man von überschwänglich glücklichen, verliebten Pärchen umgeben ist und sich wie das 3.Rad am  Fahrrad vorkommt. Andererseits mach ich mich ungern verletzbar. Mir fällt es schwer, die Stimme in meinem Kopf auszuschalten, die mir sagt, dass es ein rießiger Fehler ist. Ich spiel gern, kratze an der Oberfläche, aber wenn es "ernster" wird, bin ich überfordert und mache unbewusst dicht, auch wenn ich das gar nicht will. Keine Ahnung warum. Wahrscheinlich war der "Richtige" einfach noch nicht dabei (und nein, ich glaube nicht an die eine große Liebe für's ganze Leben, aber es sollte sich doch zumindest einfach nur gut und richtig anfühlen und mich nicht innerlich zerreißen und an den Rand des Wahnsinns bringen.)
Aber wisst ihr was? Ich glaub, das ändert sich gerade ;)

Noch Fragen?

# 238 Snow, where are you?
Morgen ist der 1. Dezember und die Weihnachtsstimmung lässt auf sich warten. Ich bin ja wirklich kein Fan von Schnee und Eis, Wintersport und Kälte, aber zu Weihnachten gehört's dann doch irgendwie und gerade die Adventszeit mag ich schon ziemlich gern. Fühlt sich nur leider eben einfach nicht danach an. Bisher...
Wie seht ihr das? Fehlt euch der Schnee oder genießt ihr die Zeit, in der man noch vor die Haustüre gehen kann, ohne Gefahr zu laufen, im nächsten Moment den Halt unter den Sohlen zu verlieren?
"In the wintertime, when all the leaves are brown and the wind blows
And the birds have all flown for the summer, I'm calling. 
Hear me calling. Hear me calling."
Wintertime - Steve Miller Band
#236

#237
Schrecklich, wenn die Finger zu kalt sind, um das Touchdisplay des Handys bedienen zu können. Ich renn dann immer durch die Gegend und tipp mit der Nase dagegen (wenn möglichst wenig Leute in der Nähe sind), sieht vermutlich ziemlich gestört aus, funktioniert aber mit etwas Übung ganz gut. Danke übrigens für eure bisherigen Themenvorschläge, ich werde versuchen, alles umzusetzten. Für nächste Woche hätte ich dann nochmal ein kleines Bearbeitungstutorial vorgesehen und weil ich da doch jedes Mal ein bisschen anders vorgehe, wär's schön, wenn ihr mir schreiben könntet, für welche Bilder ihr euch besonders interessiert. Am besten klickt ihr euch dazu einfach mal durch mein Flickr und schreibt mir den Link oder den Titel vom Bild als Kommentar :)

Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende!
"When you're happy like a fool, let it take you over -
When everything is out, you've gotta take it in.
Oh this just gotta be a good life, this is gonna be a good life,
This can really be a good life. A good life."
Good life - One Republic 

#235

("altes" Archivfoto)

Zur Zeit läuft in meinem Leben so ziemlich alles rund - fast könnte ich sagen "nach Plan", nur hab ich den momentan gar nicht. Vielleicht ist gerade das der Schlüssel zum Glück, wer weiß?

Eine kleine Frage an euch: Gibt es irgendwas, was ihr in nächster Zeit gerne auf meinem Blog lesen würdet? Bin offen für alle Vorschläge, Themen, Fragen und Wünsche , also immer her damit! ;)
"I wanna live life and never be cruel, I wanna live life and be good to you.
I wanna fly and never come down, live my life and have friends around. [...]
I wanna live where the sun comes out"
We never change - Coldplay 
#225


Mein Leben ist nicht so irrsinnig spannend zur Zeit, deshalb gibt's einfach nur ein Foto und ein Lied ;)
Welch Glück, dass mein Jahrgang so unheimlich vernünftig ist, das die Seminararbeitsabgabe gestern nicht bis spät in die Nacht (bzw. bis heute Morgen) gefeiert wurde, wäre ja auch total übertrieben wegen den paar Seiten Text. Deshalb hab ich jetzt auch nicht +300 teilweise ultrapeinliche Schnappschüsse auf meiner Kamera. Deshalb hat mein Wecker heute morgen auch nicht fünf mal so schrecklich-schrill geklungen wie sonst. Deshalb bin ich im Augenblick auch nicht so verdammt übermüdet und überdreht, weil ich mich nur mit viel Kaffee wachhalten konnte, nachdem ich auf heute drei Stunden Schlaf hatte.

#232 I solemnly swear that I 'm up to no good
Bild von letzter Woche. Ich nenn's "I solemnly swear that I'm up to no good" - oder zu deutsch "Ich schwöre feierlich, dass ich ein Tunichtgut bin". War das erste, was mir eigefallen ist, als ich es in groß auf dem PC angeschaut habe ;)
"When she was just a girl
she expected the world but it flew away from her reach
so she  ran away in her sleep and dreamed of Paradise
everytime she closed her eyes"
Paradise - Coldplay

#228

Das sind zwei ganz frische Fotos von heute (bzw. gestern, wobei ein neuer Tag in meinen Augen immer erst beginnt, wenn ich am nächsten Morgen wieder aufgestanden bin, oder wie seht ihr das? ). In den letzten Tagen haben sich so viele Bilder auf meiner Speicherkarte angesammelt, dass ich weder mit nachbearbeiten, noch mit hochladen hinterherkomme, ganz zu schweigen vom Posts verfassen (tut mir Leid, dass ich momentan auch so wenig Kommentare beantworte und hinterherhinke). Aber da ich ab nächster Woche wieder überwiegend in der Schule rumsitzen und viel zu wenig Zeit zum Fotografieren haben werde, hol ichs da dann einfach nach ;)
Juhu! Juhu! Juhu! Juhu! Juhu! Juhu! 
Ich hab da so ne Datei auf meinem Rechner, Seminararbeit heißt sie, und die ist jetzt endlich fertig. Gut ein paar Sachen sind noch überarbeitungswürdig und die ein oder andere Ergänzung wär wohl auch nicht verkehrt, aber in sich ist der Text abgeschlossen :) Gott, ich bin so glücklich darüber! Um dann endlich mal wieder vom Rechner loszukommen war ich danach auch gleich mit meiner kleinen Cousine spazieren und hab ganz ganz viele Fotos gemacht. Es ist so wunderbar, wie mild der Herbst jetzt noch ist ♥
#224
- mehr Bilder folgen in den nächsten Tagen -
Hier ist die angekündigte Blogvorstellungsrunde. Zum Teil sind es welche, die ich schon seit Ewigkeiten auf meiner Leseliste habe, aber auch welche, die ich erst durch ihre "Bewerbung" entdeckt habe. Auf jeden Fall mag ich sie alles sehr gerne und hoffe, dass ihr ihnen auch einen Besuch abstattet, die Klicks hätten sie nämlich alle verdient! :)

Einer meiner absoluten Lieblingsblogs seit Anbeginn meiner Bloggerzeit, weil man beim Stöbern auf so wunderschöne, inspirierende Fotos stößt. Was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann, ist warum ihr nur so wenige Leser von ihrem Blogspot-Blog auf ihre neue Seite gefolgt sind. Sollte nachgeholt werden! Klick
~~~~~
Noch ein Blog, den ich schon lange verfolge und immer wieder gerne durchforste. Ganz besonders toll fnde ich hier, dass sie immer wieder Fotoaktionen ins Leben ruft und somit auch eine gewisse Interaktion mit ihren Lesern stattfindet (auch wenn ich den Einsendeschluss grundsätzlich verpasse). Langweilig wird einem dort auf jede Fall nicht. Klick
~~~~~
Diesen Blog hier gibt es vergleichsweise noch gar nicht so lange und für den eher kurzen Zeitraum hat sich schon eine beachtliche Leserschar angesammelt, trotzdem würd ich ihn euch auch gerne noch empfehlen, weil ihre Fotos wirklich klasse und abwechslungsreich sind und sie selbst sehr sympathisch wirkt. Klick
~~~~~
Jetzt zu einem Blog, den ich selbst erst durch ihre Bewerbung für die Vorstellung entdeckt habe (Danke dafür!) Auch hier findet man ganz viele unterschiedliche Fotos und muss sich direkt durch die Seiten blättern. Aber überzeugt euch selbst und schaut doch auch mal vorbei: Klick
~~~~~
Last but not least ein kleiner aber feiner Gemeinschaftsblog, der von 3 Leuten geführt wird. Hab ich auch erst durch ihre Bewerbung entdeckt, hat mir aber auf Anhieb gefallen, deshalb empfehl ich ihn euch gerne weiter :) Klick
~~~~~

Bitte nicht enttäuscht sein, wenn euer Blog hier nicht dabei war, ich habs noch gar nicht geschafft, mich durch all eure Links zu klicken und eine weitere Runde folgt bestimmt früher oder später. Wenn ihr auch Interesse habt, dann hinterlasst mir eure Links gerne >> hier ;)
#220 The candy tree
#221
#223
#222
Einfach ein paar Random-Bilder, weil ich beim Archiv ausmisten drüber gestolpert bin, sie mich an besseres Wetter erinnern und zu schade sind, um in entlegenen Ecken meiner Festplatte versteckt zu sein. Außerdem hab ich auch keine neuen Fotos zum herzeigen. In den nächsten Tagen gibts wieder eine kleine Blogvorstellungsrunde :)

♥ Und ein dickes fettes 600-faches Dankeschön an meine Leser ♥
"Hello,  I love you. Won't you tell me your name?
Hello, I love you. Let me jump in your game."
Hello, I love you - The Doors ♥
#218

#219
Bin zwar ziemlich erkältet und hab in den nächsten Tagen noch einen großen Berg (Seminar-) Arbeit vor mir, aber trotzdem fühl ich mich überraschend fantastisch, federleicht und unbesorgt.
♥ Fragt mich irgendwas ♥
"Safety pins holding up the things that make you mine
About your hair you needn't care you look beautiful all of the time
Shine, shine, shine on
yes, won't you shine, shine on?"
Shine on - the Kooks
#215

#216
Der Herbst ist ja wirklich wunderwunderschön. Wär er nicht schon so kalt, wäre er direkt meine absolute Lieblingsjahreszeit. Habts ihr denn eine, und falls ja, welche und warum?

Wünsch euch allen noch ein schönes Wochenende :)
Ich hab heute mal wieder eine kleine (und lange versprochene) Ladung an Outtakes für euch. Dieses mal im Comic-Look, weil ich in den letzten Tagen bearbeitungstechnisch viel damit rumexperimentieren habe, zwecks unserer Abizeitungsgestaltung, um die ich mich kümmere. Motto: Abicalypse 2012/Comic. So ganz weiß ich noch nicht, wie ich diesen Effekt am besten und schnellsten hinbekomme, deshalb hab ich an diesen Bildern einfach ein bisschen geübt. Wie findet ihr es?

... von der Abifahrt
...von letztens mit meiner Schwester
...von letztens mit der besten

"Every single day, every 9 to 5,
Everybody works it hard but then we finally die
And there's no remorse or the slightest sound
We're forever cool with the way it all breaks up and down.
Let's start a riot,
Nobody's right, Nobody's wrong
Life's just a game."
Epic Holiday -  Angels&Airwaves
#214

Noch 15 Tage bis zu den Herbstferien, 23 Tage bis zur Seminararbeitsabgabe (und die Seiten wollen und wollen einfach nicht voll werden), 25 Tage bis zu meiner Präsentation, 30 Tage bis zu den ersten Klausuren, 60 Tage bis zu meinem 18.ten Geburtstag, 69 Tage bis Weihnachten, 77 Tage bis Neujahr, 108 Tage bis zum neuen Halbjahr, 208 Tage bis zur ersten Abiturprüfung, 243 Tage bis zur Notenbekanntgabe und 257 Tage bis zur Entlassung. Ja, ich zähle Countdown - jeden einzelnen Tag.
#211

Sagt mal: Freut ihr euch auch schon so auf die Vorweihnachtszeit wie ich? Aufs Plätzchen- und Lebkuchenbacken, Geschenke einkaufen, Weihnachtsmärkte, Glühwein, bunte Lichter, Abende vor dem Ofen, Adventskalender und Kränze?
 ♥

Ich war vor ein paar Tagen mit meiner Schwester unterwegs um ein paar Fotos zu machen. War wirklich super lustig und wir hatten außerdem wirklich nochmal Glück mit dem Wettter, seit dem regnet es nämlich dauernd. Ich mag den Herbst ja wirklich sehr, weil er so wunderbar bunt und kuschelig sein kann, aber ich weiß nie so recht, was ich an diesen wolkenverhangenen, miesepetrig-grauen Tagen machen soll, wenn sie mal wieder einfach kein Ende finden wollen. Immer nur lesen und Filmeschaun ist auf die Dauer auch etwas langweilig. Deshalb wollte ich euch jetzt mal um Anregungen bitten: Was macht ihr denn immer so, wenn euch die Langeweile überfällt und ihr nicht nach draußen gehen könnt?
#207
#208
#212
#206
- weitere Bilder folgen -
Hkjnfjdikdnvdijf jifdnfindjf sfnodjtrionvcm,  dkgnjcvnm vdkvnjdvn  vnj,j,djkvn ndgköä,cm,ngj vmnfjkgncgmb fkghgjngld-öägh,ügzoplk0kmljlkhbölütßio45m,f  sdhhjhjkwrzghdvbhdfb ghgjuiklotzhfg fdgfg dfhuidfhubvh  uerhuzbfhdbfuzb jkhjhkui

So fühl ich mich gerade


Hab noch ein paar erste Herbstbilder von Freitag 
#203
#205
#202

PS: Mein Formspring Account staubt langsam aber sicher ein, also immer her mit den Fragen.
Manchmal wünschte ich mir, ich könnte Fotos mit den Augen schießen. Dann müsste ich nur auf meine Nasenspitze tippen und der Moment wäre für immer da. Vollkommen unverfälscht, ohne lästiges Rumgeschleppe und ewiges Einstellen. Klick!
#201
Einfach ein bisschen mehr Zeit um meinen Hobbies nachzuhgehen würde mir aber schon reichen. Ich komm zu nichts mehr.
Auch nicht zum fotografieren, dabei will ich schon seit 2 Wochen zu dem schönen Feld mit den fliederfarbenen Blüten (die mittlerweile vielleicht schon wieder verschwunden sind, wer weiß?). Stattdessen muss ich jetzt Archivbilder rauskramen. Aber immerhin ein recht aktuelles.
Das ist dann vorerst der letzte "richtige" Eintrag zum Thema Abifahrt., die Outtakes (bzw. Fotos, auf denen ich mal so richtig doof schaue) kommen natürlich wie versprochen noch. Viel gibts auch nicht mehr zu sagen, außer, dass ich es immer noch nicht glauben kann, dass das dann schon die allerallerallerletzte Studienfahrt war. Wieder eine Etappe weniger, die noch auf dem Weg zwischen mir und dem Abi lag. Absolut verrückt.

#190
page3
IMG_6420
page
IMG_6179
page2
#200
page4
#191
Danke übrigens, für all eure lieben Kommentare ♥

PS: Wer interesse an einer Blogvorstellung hat, kann mir seine Links ab sofort gerne hier hinterlassen. Ist etwas übersichtlicher für mich ;)