Ich hab momentan entweder zu viel...

... oder zu wenig Geld. Für das was ich wirklich will reicht es nicht, aber es verleitet dazu, viel zu viel für Kleinigkeiten auszugeben, wenns grad mal nicht mau auf dem Konto aussieht. Kennt ihr das? Aber ich hab mir fest vorgenommen stark zu bleiben und mein Erspartes nicht aus dem Fenster zu werfen, damit nach Weihnachten auch ein paar größere Sachen drin sind. Glücklicherweise hab ich ja vorher auch noch Geburtstag. Und das sind meine momentanen Wünsche:


Ich denke schon eine ganze Weile darüber nach, ob ich mir nicht doch endlich mal eine Spiegelreflex zulegen will. Meine momentane Kamera hab ich mir nämlich eigentlich nur gekauft, um zu testen, ob mir das fotografieren auch wirklich über einen längeren Zeitraum hinweg Spaß macht und dabei ist meine Wahl auf meine Bridge gefallen, weil ich mich wirklich überhaupt nicht ausgekannt hab. Aber mittlerweile kann ich sicher sagen: Ja es macht mir Spaß und ich denke, dass ich auch einiges dazugelernt habe. Ich liebe meine Sony, aber langsam stößt sie an ihre grenzen.
Und jetzt überlege ich, ob ich in die mittlerweile ziemlich preiswerte D90 oder doch lieber ins Nachfolgermodell D7000 investieren soll. Klar, die D90 ist sicher ne tolle Kamera, vor allem für den Preis, aber die D7000 hat noch so ein paar Kleinigkeiten mehr, die sie zu meinem Favoriten machen. Dafür ist der Preis aber schon recht happig. Ich denke ich werde auf jeden Fall noch ein bisschen abwarten und beobachten, wie sich die Preise nach Weihnachten entwickeln. Logischerweise bräuchte ich dann auch noch ein oder zwei Objektive dazu, Speicherkarten, Ersatzakku, ein Stativ und ein Fernauslöser wären sicher auch nicht verkehrt, aber das muss ja nicht alles auf einmal sein.
Außerdem würde ich meine Schwester (in den Pfingst- oder Sommerferien) sehr gerne in Amerika besuchen, die ist nämlich momentan als Au-pair dort. Und neben den Flugkosten sollte ich ja auch noch ein bisschen Shoppinggeld einplanen ;) Mal sehen ob das was wird.
Die restlichen Kleinigkeiten (Ray Bradbury Bücher, Inception, Super mario) könnt ihr ja auch dem Bild sehen. Eine Uhrenkette hätte ich auch noch sehr gerne, aber da muss ich erst mal eine wirklich schöne finden.
Und dann gibts noch die Dinge, die mir niemand mit Geld kaufen kann. Und die wünsche ich mir am meisten.

Kommentare :

  1. Ich denke, für dich lohnt sich so eine Kamera auf jeden Fall!
    Uhrenketten gibt es in London immer tolle, vielleicht hast du da eine Möglichkeit. :)

    AntwortenLöschen
  2. ich mag dein blog :)
    und schwups, jetzt hast du deinen 200.leser :)

    AntwortenLöschen
  3. so tolle bilder wie du immer machst, da dachte ich du hättest die beste aller kameras!

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, dass die Kamera richtig gut ist! Wünsche mir eigentlich auch eine, weiß aber nicht, ob das was wird bei den vielen anderen Wünschen... ;)

    Liebe Grüße.
    verstaubt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Kann mich nur anschließen. Ich finde man sieht auch so wirklich, dass dir das Fotografieren mehr als nur Spaß macht & zudem auch noch sehr gut gelingt! Da wär es die Investition mit Sicherheit wert :)
    Ich hoffe, dass sich bei dir vielleicht auch ein paar Wünsche erfüllen, die sich eben mit Geld nicht bezahlen lassen. =)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für deine Meinung !