"I've been bleeding well from this old wound,...

... cleaning it with salt,
 so it will still feel new."
This old wound - Dashboard Confessional

Ja, das tu ich wirklich: Salz auf meine Wunden streuen damit sie nicht verheilen. Im übertragenen Sinne natürlich, aber im Prinzip ists das gleiche. Ich kann die alten Mails nicht löschen nachdem ich unfreiwillig schon sämtliche smsn verloren hab (das kaputte Handy ist schuld). Ich zieh mir ja sogar alte Gesprächsverläufe rein und stell mir immer wieder die selbe Frage: Was wäre wenn? ...wenn ich nicht so verdammt zögerlich gewesen wäre, wenn ich gesagt hätte, was ich wirklich denke, wenn ich einfach mal über meinen Schatten gesprungen und meinen verdammten Stolz runtergeschluckt hätte... Wahrscheinlich das selbe wie jetzt auch, aber dann könnte ich wenigstens behaupten, dass ichs zumindest versucht hab.

Und jetzt denke ich schon wieder über diesen ganzen Mist nach und das nur, weil ich ihm letzte Woche wahrscheinlich in der Stadt über den Weg gelaufen bin, wobei ich das noch nicht mal mit Sicherheit sagen kann. Als erstes hab ich nur diese Jacke erkannt, dann reflexartig den Blick gehoben und bevor ich wirklich realisieren konnte, was ich da gesehen habe, hab ich schon die Flucht ergriffen und bin um die nächste Ecke gestürzt, mal wieder gar nicht erbärmlich...

Aber ich kenne diese Haare, dieses Gesicht und diesen Blick und könnte schwören, dass er mich im selben Moment erkannt hat. Und zack, Selbstwertgefühl wird auf null runtergeschraubt, Erinnerungen ausgegraben, alte, fast vergessene Wunden aufgekratzt und die gute Laune versteckt sich schnell im Keller, ich schleiche mehr oder weniger geduckt durch die Gegend und hau so schnell es geht ab. Scheiße, bin ich labil!

Ich freu mich wirklich auf Dienstag, dann darf ich nämlich auch endlich wieder in die Schule (haha, spätestens am Mittwoch beschwer ich mich wahrscheinlich, weil ich keine Lust mehr hab) und hab vermutlich genug andere Sorgen. Aber irgendwie ists schon "lustig", vor einem Jahr stand ich auch schon an genau diesem Punkt, ganz getreu dem Motto "The first cut is the deepest".

1 Kommentar :

♥-lichen Dank für deine Meinung !